NEWS ︎ OPEN BIOLAB ︎ Donnerstags 14-16 Uhr ︎ Raum 0222 Atrium ︎






Das BIOLAB ist eine Arbeits- und Forschungsumgebung, die Studierenden der Kunsthochschule Kassel und der Universität Kassel die Möglichkeit bietet, sich gestalterisch, künstlerisch und wissenschaftlich mit lebenden Organismen auseinanderzusetzen.









Transdisziplinäres Gestalten, Experimentieren und Lernen mit und von Pilzen


In Kooperation mit dem Fachgebiet Mykologie, sowie dem Fachgebiet EDEK der Universität Kassel wird im Wintersemester 2023/ 2024 ein transdisziplinäres Seminar angeboten. Dieses beschäftigt sich mit dem Gestalten, Experimentieren und Lernen mit und von Pilzen.

Die Strategie ist, die Rolle und das Potential von Pilzen möglichst ganzheitlich, jedoch verstärkt aus der Perspektive von Architektur, Design und Kunst zu beleuchten und den praktischen Umgang mit Pilzen im Labor zu vermitteln. Darüber wird ein Zugang für die beteiligten Studierenden zu biologischen und biotechnologischen Methoden geschaffen und ein "lebendiges Material" wird gestalterisch erforscht.







OPEN BIOLAB ︎ Donnerstags 14-16 Uhr ︎ Raum 0222 Atrium ︎







Wer wir sind

Das BIOLAB ist eine Arbeits- und Forschungsumgebung, die Studierenden der Kunsthochschule Kassel und der Universität Kassel die Möglichkeit bietet, sich gestalterisch, künstlerisch und wissenschaftlich mit lebenden Organismen auseinanderzusetzen.




mail@biolab-kassel.de
︎ Instagram